[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Verilog HDL - Hardware Hacken ohne Loetkolben

Ank√ľndigung

Verilog HDL - Hardware Hacken ohne Loetkolben

Vortragende(r):
Clifford Wolf
Ort: Metalab
Datum: 2007-09-26
Zeit: 19:00
Abstract:

Moderne Digitalelektonik Schaltungen sind zu komplex, um sie aus diskreten Bauteilen zusammenzusetzen. Statt dessen werden hochintegrierte Bauteile verwendet. Fuer die Konstruktion solcher ICs werden aber mittlerweile in den seltensten Faellen Schaltplaene gezeichnet. Statt dessen werden die Schaltungen in Hardware Beschreibungssprachen (HDLs) beschrieben. Eine solche HDL - naemlich Verilog HDL - ist Thema dieses Vortrages.

Anhand kleiner Beispiele werden die Verilog HDL Grundlagen vermittelt und mit Hilfe eines FPGA Development Boards demonstriert. Einige Informationen zum Funktionieren von FPGAs, dem CMOS Designprozess und Verilog HDL Tools unter Linux runden den Vortrag ab.

Links


powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
Februar 2011