[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG WSR init.at Linux New Media AG

Generelle Informationen

Unsere E-Mail-Adresse für administrative Belange des Vereins ist <office@luga.at>. Außerdem bieten wir noch Mailinglisten sowie Archive derselben an, auf der Mitglieder dieser Mailinglisten der LUGA Tips, Tricks und Lösungsvorschläge für technische und/oder Linux-relevante Probleme geben können. Information über das Subskribieren auf diesen Listen, oder andere Informationen über die Listen sind hier zu finden.
Wie werde ich Mitglied, und was habe ich davon?
Impressum bzw. Offenlegung gemäß §25 MedienGesetz 2005

LUGA Aktuelles

Vortrags-Doppelpack: DRBD SDS und Proxmox

DRBD Software Defined Storage

Vortragende(r):
Philipp Reisner
Ort: Landesverband Wien im ÖVSV
Eisvogelgasse 4/3 1. Stock
1060 Wien
Datum: 2016-03-30
Zeit: 19:00
Abstract:

Persistenter Storage ist ein kritischer Bestandteil fast jeder EDV Infrastruktur. DRBD ist eine seit langem etablierte Technologie in diesem Bereich. Es erlaubt die online Replikation von Festplatten und SSDs über IP-Netzwerke.

In den letzten Jahren hat sich sowohl der Linux-Kernel-Treiber der Lösung stark weiterentwickelt (Version 9) und es ist eine weitere Komponente dazugekommen DRBDmanage.

Die Kombination wird nun als DRBD SDS (Software defined storage) bezeichnet. Es werden die Konzepte vorgestellt und wie dieser Software Stack mit Proxmox VE, OpenStack, OpenNebula und OpenAttic kombiniert werden kann.

Open Source Virtualisierung mit Proxmox

Vortragende(r):
Wolfgang Link
Ort: Landesverband Wien im ÖVSV
Eisvogelgasse 4/3 1. Stock
1060 Wien
Datum: 2016-03-30
Zeit: 19:00
Abstract:

Mit der geeigneten Virtualisierungslösung kann heutzutage jede IT-Infrastruktur trotz wachsender Anzahl an Services und daraus resultierend steigender Betriebssystem-Instanzen effizient und nachhaltig abgebildet werden. Die Open-Source Server-Virtualisierungsplattform Proxmox Virtual Environment (VE) bietet alle von so einer Lösung geforderten Funktionen. Proxmox VE basiert auf Debian 8 und stellt als Virtualisierungstechnologien KVM/QEMU und Linux Containers (LXC) zur Verfügung, beide über die integrierte Web-Oberfläche verwaltbar. Durch den Multi-Master-fähigen Cluster-Mode von Proxmox VE 4 wird kein zusätzlicher Management-Server benötigt. Das Hauptaugenmerk der unter AGPL, v3 lizensierten Software liegt auf Flexibilität, Skalierbarkeit und intuitiver Bedienung. So unterstützt Proxmox VE eine Vielzahl an Storage-Backends wie z.B. NFS, iSCSI, Ceph, ZFS, LVM und DRBD9.

In diesem Vortrag wird eine Übersicht über die verschiedenen Features von Proxmox VE 4.x gegeben und Beispiele für den produktiven Einsatz aufgezeigt.

Nächster LUGA Clubabend

Am Mittwoch, dem 20. 04. 2016, um 19:00 Uhr findet der nächste Clubabend der LUGA statt. Ort:

Mariahilferbräu, Mariahilferstraße 152, 1150 Wien

Das Lokal liegt in der äußeren Mariahilferstraße und ist vom Westbahnhof (U3 und/oder U6) aus zu Fuß oder mit der Straßenbahn (Linie 52 und/oder 58 - eine Station) erreichbar.

Es sind alle Benutzer und Interessenten von freien UNIX-Klonen und freier Software, insbesondere LINUX, aber auch *BSD, herzlich willkommen.

Wo ist das genau?

Geplante Veranstaltungen

Die in nächster Zeit geplanten Veranstaltungen entnehme man bitte dem Veranstaltungskalender.

Software-Patente

Mehr dazu auf der Ideen- und Software-Patente Seite.

Job-Angebote Seite

Nachdem wir hin und wieder gefragt werden, ob wir jemanden für irgendwelche Arbeiten (natürlich mit Bezug zu Linux) vermitteln könnten, haben wir eine Seite mit Job-Angeboten erstellt.

... und hier geht es zu weiteren Infos ...


Sonstiges Dank an ...
Eine Reise in die Geschichte der LUGA
Links zu LUG Counters und anderen LUGs
Linux in Österreichhttp://www.linux.at/
Tux Tux, der LINUX Pinguin, wurde von Larry Ewing designt. Das LUGA-Logo wurde von Ingrid Zauner designt.

Best viewed with Anybrowser Decaf: No Java, no Cookies, use Anybrowser No SPAM Powered by vi Free Speech Online Blue Ribbon Campaign No Frames Powered by Roxen Valid XHTML 1.0 Transitional! Privacy Now! Fight for your right to Web-standards! SPF protected  like?

powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
3. April