[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

AW: [luga] Re: [luga] Samba4 als Domaincontroller inkl. Gruppenrichtlinien möglich?



 
> 
> Danke für die Auskunft. Und, wenn ich so unverschämt 
> weiterfragen darf, 
> welches Linux-Derivat habt ihr als Domaincontroller genommen? 
> Ich bastel 
> momentan an einem auf Debian-Basis herum, überlege mir aber, 
> auch RedHat 
> auszuprobieren.
> 
> Offensichtlich *muss* man sich die Sourcen hernehmen und kompilieren, 
> die Samba4-Pakete der Distributionen dürften nicht funzen, ansonsten 
> würd mich interessieren, ob Debian oder Redhat hier besser 
> wär oder ob 
> sie gleichwertig sind. (Und nein, Ubuntu greif ich nicht 
> einmal mit der 
> Beißzange an.)
> 

Hallo Zacharias,

dumme Frage: für wieviel Clients brauchst du das Ganze?

Ich nehme an, UCS (Univention Corporate Server) sagt dir was? Da gibt's
die "Free for Personal Use - Edition" ...

lg,
christian 


powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
November 2013