[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

AW: [luga] SSDs und Alignment



Hallo René,

> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: owner-luga@luga.at [mailto:owner-luga@luga.at] Im Auftrag von René
> Pfeiffer
> Gesendet: Dienstag, 06. September 2011 15:48
> An: luga@luga.at
> Betreff: [luga] SSDs und Alignment
> 
> Hallo!
> 
> Verwendet hier wer SSDs und nutzt diese mit dem richtigen Alignment der
> Partitionen? Oder formatiert ihr einfach drauflos und fahrt die Dinger
einfach
> so?

Ja ich benutze SSD als meine Systemplatte. Ich habe es mir einfach gemacht
und mal die Partition mit Windows 7 angelegt, weil diese bei SSDs die
Partitionen mit dem richtigen Alignment anlegt. Die erste Partition beginnt
bei mir in Sektor 2048.
 
> Ich frage weil ich gerne wüßte ob das relevant ist oder nicht und weil
mich
> die Lektüre von https://wiki.archlinux.org/index.php/Solid_State_Drives
> etwas nachdenklich gestimmt hat.

Ist schon relevant - bei Schreibzugriffen macht es einen Unterschied.

Lg
Hakan

Attachment: smime.p7s
Description: S/MIME cryptographic signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2011