[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] RE: [luga] [OT?]notebook für den einsatz unter linux



On Fri, Mar 16, 2007 at 12:08:08PM +0100, Albert Dengg wrote:
> das problem ist dass die aktuellen x60 modelle die ich gesehen hab die 
> ipw3945 eingebaut sind, bei denen nich nur die firmware binary ist 
> sondern auch gleich ein binary only user space deamon dabei ist und dass 
> geht mir dann etwas zu weit
Igitt. Das kannte ich noch nicht:
http://ipw3945.sourceforge.net/
"The binary user space regulatory daemon, available here."
Weiss jemand, was dieser Daemon tut??

> soviel ich weis hat der madwifi treiber so angegangen, die haben dann 
> aber irgenwie probleme mit der FCC bekommen wenn ich mich richtig 
> erinner (oder hatten angst davor)
Nein, das wird von Atheros als Argument gebraucht, die HW nicht zu
dokumentieren, dass es dann ja Treiber geben könnte, die den Chipsatz so
programmieren, dass er nicht mehr den gesetzlichen Rahmenbedingungen für
Sendeleistung, Frequenz usw. genügt. Und da befürchten sie, dass das mit
den FCC Regulierungen nicht zusammenpasst. Ist aber umstritten.

Ralf
-- 
Ralf Schlatterbeck
email: ralf@zoo.priv.at FAX: +43/2243/26465/23




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010