[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

RE: [luga] Linux und ATI Radeon Sapphire 1600 Pro



>-----Original Message-----
>From: Wolfgang [mailto:woldra33@gmx.net]
>Sent: Monday, November 27, 2006 10:34 PM
>To: Hakan Evirgen
>Cc: 'Rainer Hochreiter'; luga@luga.at
>Subject: Re: [luga] Linux und ATI Radeon Sapphire 1600 Pro
>
>
>Hi,
>>> und was tust du, wenn die von dir empfohlene nvidia Karte dann aber mit
>>> dem Board nicht will? Nvidia sagt nämlich, wende dich an den Händler -
>>> der wirds schon richten. Toll, oder;)
>>>
>>
>> Nun, ich bin der Händler und ich richte es dir auch dann gern :)
>>
>das ist guter Service, wie man sich das wünscht... aber der Punkt ist,
>daß du "funktionierende" Hardware zurücknehmen mußt, weil sich der
>Hersteller einen Dreck um deine(!) Kunden sch... - excuse my french

Das ist mir klar. Deshalb berate ich auch alle meine Einkäufer so, daß sie
nicht so eine komische Zusammenstellung kriegen.

Ich nehme an, du hattest ein Ati, Sis oder Via Chipsatz am Motherboard und
hast eine Grafikkarte gekauft, dessen Chip gerade neu am Markt war.

Liebe Grüsse,
Hakan

Attachment: smime.p7s
Description: S/MIME cryptographic signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010