[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] SPAM Flag, oder X-Priority: 5 == UBE ?



On Fri, 2006-11-24 at 11:34 +0100, René Pfeiffer wrote:
> On Nov 24, 2006 at 1124 +0100, Roland Schwarz appeared and said:
> > Ich habe in den log files eines MTA eine Ablehnung mit dem Hinweis UBE 
> > gesehen. Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke der Code war 250.
> 
> 4xx sind temporre Fehlercodes.
> 5xx sind terminale Fehlercodes.
> 250 sollte eigentlich durchgehen.
> 
> > Nun meine Frage: gibt es soetwas wie einen SPAM Flag Header, der vom MTA 
> > ausgewert wird?
> >
> > Oder kann die Ablehnung nur von einem SPAM Filter nach "Content 
> > Inspection" generiert worden sein?

Naja, einer Spam-Einstufung, die von außen kommt, würde ich nicht
vertrauen.
D.h. der MTA wird die selber erzeugen müssen.

> Ich wei es vom Postfix, da Du dort auf jeden beliebigen Header filtern
> und nahezu jede beliebige Aktion bzw. jeden Return Code setzen kannst.
> Mglicherweise hat da jemand Filtergebaut. Ich mache das teilweise, um
> markierten Spam schon an den MTAs zu eliminieren.

Zur Not procmail als systemweiten LDA einsetzen und dort eine
systemweite Regel einbauen. Damit wird die Mail zwar akzeptiert, aber
wenigstens wird sie automagisch entsorgt.

	Bernd
-- 
Firmix Software GmbH                   http://www.firmix.at/
mobil: +43 664 4416156                 fax: +43 1 7890849-55
          Embedded Linux Development and Services




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010