[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Werbung (was Re: [RANT]: Uralt Standards (was Re: [luga] ulimit, ...)



On Wed, 2006-11-15 at 00:36 +0100, Goesta Smekal wrote:
[...]
> Es liegt also offenbar an select statt poll und die OpenLDAP Leute haben 
> das schon behoben. Jetzt mssen also nur noch die Distros nachziehen.

Naja, CentOS/RedHat-Enterprise ist halt auch "stable" und auch nicht
mehr das neueste (- da würde ich schon eher einen echten Backport
solcher Patches erwarten. Nicht daß ich in besagtem Code geschmökert
hätte, aber "select(2) auf poll(2) umschreiben" ist idR auch ohne Patch
keine Hexerei).

Gerüchten zu Folge soll demnächst das nächste CentOS-Release basierend
auf FC5 raus kommen. FC5 hat openldap-2.3.27 dabei .....

	Bernd
-- 
Firmix Software GmbH                   http://www.firmix.at/
mobil: +43 664 4416156                 fax: +43 1 7890849-55
          Embedded Linux Development and Services




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010