[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Externe Harddisk



Hallo

Am Samstag, 29. November 2003 14:25 schrieb Hakan Evirgen:

> > 2.) USB 2
> > Geht soweit, macht bei mir ca alle 1 GB schlapp,
> > will heißen Kopiervorgang bricht ab, Platte läßt sich nicht mehr zum
> > weiterarbeiten bewegen --> abhängen, Lapi retarten, Partition
> > checken, etc.
> > kurz: lästig, nicht brauchbar.
>
> kann ich überhaupt nicht bestätigen. Bei einem Kunden ist so eine USB HD
> als Backup angeschlossen. Es werden täglich 4-5 GB gesichert bzw.
> verglichen. Läuft wunderbar.
>
> USB2 ist aber auch sehr langsam. Die selbe Platte an Firewire
> angeschlossen geht super!

Siehe andere Mail, werde es nochmals probieren, 
mal sehen...

Zu langsam kann ich nicht bestätigen,
IMO sind firewire und USB2 ziemlich gleich schnell.

> > 3.) Firewire
> > Geht soweit gut, macht ca. alle 1 GB eine Pause von ca. 30 sec,
> > läuft dann aber ohne Probleme weiter.
>
> kann ich auch nicht bestätigen, die selbe Platte (siehe USB2 oben) ist
> in ein USB2/Firewire Gehäuse eingebuat.
>
> unter Firewire erreiche ich 35 mb/s (die Platte direkt am IDE Port
> schafft knapp 40 MB/s). Und es gibt auch keine Aussetzer, Pausen oder
> sonstige Probleme.

Die Geschwindigkeiten wundern mich allerdings.
Das muß dann aber auch eine sehr gute IDE Platte sein.

mvfG

Christoph





powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010