[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] WPoison udgl.



(sorry, ich war eine Zeit lang nicht im Lande)

On Wed, 24 Sep 2003 18:11:42 +0200, Andrea Mayr writes:
>Kennt jemand ein Tool, dass es verhindert, dass Email Adressen aus
>Websites gelesen und folglich zugespammed werden?
>Jemand hat mir wpoison angeraten, ein kleines .cgi script, dass
>randommaessig falsche Email Adressen und Urls generiert und diese
>Aktion offensichtlich einen Schutz davor bietet. 

Nein, wpoison ist nicht zum "Schutz" vor Harvestern gedacht. Viel mehr 
 ist es ein Hilfsmittel, um Spammern die Adressdatenbanken mit sinnlosen 
 Eintraegen, sprich nichtexistenten Adressen, zuzumuellen. Was auf der
 im Skript angegebenen Adresse, <http://www.monkeys.com/wpoison/>, auch
 deutlich erklaert wird.

IMHO hat wpoison da allerdings einen groben Designfehler: es generiert 
 die Adressen unter zufaelligen Domains, dh die Adressen koennten 
 durchaus unschuldigen Usern/Organisationen gehoeren. Ich hab das daher 
 in meiner eigenen Installation, <http://marketing.graffl.net/>, 
 entsprechend geflickt.

cheers,
&rw
-- 
-- Ein Admin ist nicht aberglaeubig!
-- Das bringt Unglueck.
--                 - Carsten Wenzel


Attachment: pgp49X1BOBkxT.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010