[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] MySQL und Umlaute



On Tuesday 07 October 2003 14:41, Alexander Hausner wrote:
> Hallo,
>
> vielen Dank an Alle, die mir heute schon bei meinem PHP
> Umlaute Problem geholfen haben, jetzt habe ich so ein ähnliches
> Problem im Zusammenhang mit MySQL, konkret gibt es eine
> Abfrage aus PHP heraus:
>
> $sql->query("SELECT * from $default->owl_wordidx where word='$keyword'");
>
> wobei wenn $keyword ein Wort mit Sonderzeichen enthält, dieses nicht
                                                     ^^^^^^^^^
Umlaute habe ich gemeint.

> gefunden wird, obwohl es vorher mit einem ähnlichen SQL-Statement
> in die Table reingestellt worden ist. Wenn man sich mit mysql die Tabelle
> anschaut stehts auch schön mit Umlauten drinnen. Ich habe im my.cnf
> folgendes gesetzt:
>
> [mysqld]
> default-character-set=german1
>
> Gibt es sonst noch einen Parameter den man setzen muß?
>
> Vielen Dank im Voraus!
>
> Liebe Grüße
>
> Alex




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010