[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] OT: regexpr und Umlaute



On Tuesday 07 October 2003 10:31, Thomas Klausner wrote:
> On Tue, Oct 07, 2003 at 10:18:04AM +0200, Alexander Hausner wrote:
> > $wordtemp = preg_split("/\W/", $line); //split line into words a word is
> > any # of A-Za-z's separated by somethign not a-zA-Z
>
> ist zwar nur ein anderer Hack, aber IMO ein besserer (in Perl)
>
>   @woerter=split(/\s+/,$line);
Ist mir zu ungenau, ich habe auch schon die iso-8859-1 Codierung der
Umlaute herausgefunden nur beim scharfen S habe ich noch Probleme
weil ich das gar nicht auf meiner Tastatur hinbekomme, ich habe jetzt
folgende regexpr:

$wordtemp = preg_split("/[^\w\xF6\xE4\xFC\xD6\xC4\xDC]*/", $line);

müßte doch so gehen, wie ist das noch mit der Verneinung in [ ] müßte
doch so gehen oder brauche ich das ^ vor jedem Zeichen in der [ ] ?

LG

Alex





powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010