[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] fehler beim login als root



Hallo!

Am Dienstag, 5. März 2002 16:22 schrieb m.klein:
> der linux 7.0 server eines kunden wurde neu gestartet und während dem
> neustart kams zu einem stromausfall.
> nach dem neuerlichen start konnte sich kein user mehr anmelden.
> nach der eingabe des login namens kam wieder der login-prompt.
>
> nach einem update mit der suse 7.0 ( statt einer neuinstallation wegen
> der scripts und einstellungen ) können sich alle user wieder anmelden,
> nur beim root bekomme ich folgende fehlermeldung:
> Exceeded failure limit for 'root'(null)
> und ich lande wieder beim login-prompt.

Was bei Dir jetzt der Fehler ist, weiß ich auch nicht.
Aber kann es sein, daß Du ReiserFS installiert hast?
Ich wollte einem Freund bei einer älteren Suse auch mal (stolz) ReiserFS 
präsentieren, habe den Rechner an-/aus-/angeschaltet ....
Danach lief nichts mehr.
Bei älteren Suseversionen scheint es da ein Problem zu geben, wenn ReiserFS 
versucht, die Inodes zu reparieren und in dem Augenblick wieder abgeschaltet 
wird. Bei meiner neuen 7.3er Version kannst Du nun wirklich nach Belieben 
an-/ausschalten!

Reiner



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010