[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Parallel-Port ansprechen



Hallo!

Du kannst ja einmal 'echo Test > /dev/lp0' probieren, das ist
vom Druckertreiber unabhängig (nicht aber vom lp modul)
Damit kannst du den Fehler zumindest einschränken.

MfG
Otti


----- Original Message -----
From: "Jan Sostaric" <janso@ycn.com>
To: <luga@luga.at>
Sent: Friday, January 18, 2002 2:17 PM
Subject: [luga] Parallel-Port ansprechen


> Hallo Leute!
>
> Folgendes Problem: Ich kann den Drucker-Port unter Mandrake nicht
> ansprechen. Wenn ich im Druckermanager (wie bei der Installation)den
> Drucker einstelle und sage, er soll den den Druckeranschluss benutzen,
> setzt er unter Gerät folgendes rein: parallel:/dev/unknown-parallel0
> Weiß jemand den genauen Pfad zum Parallel-Port? Bei früheren
> Installationen der gleichen Distribution (auch die gleiche Version), hat
> es gleich bei der Installation geklappt. Diesmal leider nicht.
>
> Gruß, Jan
>




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010