[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] ping bleibt haengen...



Hi LUGA,

dieses seltsame Ping-Problem hatten wir hier (IHS) auch schon, gleiches
Verhalten: ping 1 x OK, dann hängt's.

>09:54:33.724948 rt_sigprocmask(SIG_SETMASK, [ALRM], NULL, 8) = 0

... genau da.


Hatte bei uns aber nix mit ping zu tun, sondern (am betroffenen Rechner
ausgeführt)

-----
#!/usr/bin/perl -w
$SIG{ALRM} = sub { die "zeit abgelaufen" };
alarm(5);
while (1) {};
-----

hing ebenfalls endlos, und zwar *nur* dann, wenn die SSH-Verbindung zu diesem
Rechner durch einen bestimmten Firewall durch ging; der Vierzeiler direkt
an der Konsole gestartet funktionierte hingegen wie erwartet.

=> Kein Ping-Binary-Problem, vielmehr ein Problem *zwischen* Pinger und 
Gepingtem. Abhilfe in unserem Fall war Herumgemurkse in (einem modifizierten)
SuSE-Firewallscript, das Ding setzt nämlich Regeln für Port 113, wir taten
das händisch nochmals, das Ergebnis war "Magic Ping".

Aus Zeitmangel erfolgten keine weiteren Nachforschungen, das überlasse ich
gerne anderen :-)


hope that helps,
PG



-----------------------------------------------------------------------
Peter Griessl                                email:   griessl@ihs.ac.at
Institut fuer Hoehere Studien (IHS)          Tel:     +43-1- 599 91 118
A-1060 Wien, Stumpergasse 56                 Fax:     +43-1- 597 06 35
-----------------------------------------------------------------------




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010