[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] no DRQ after issuing WRITE



Hallo

> Ich installiere Linux (Version Red Linux V 6.0 bzw. Red Hat V  6.1) auf einem 
> Celleron 500MHz mit  128MB. Bei der Installation klappt alles  toll. Beim 
> ersten Hochfahren bekomme ich nach einigen Sekunden (Login-Schirm ist  bereits 
> zu sehen) die Meldung  
> 
> hda: status timeout: status=0x10 { Busy }
> hda: no DRQ after issuing WRITE
> 
Ich hatte einmal eine Platte, die eine zumindest sehr aehnliche wenn nicht
gleiche Meldung bei starken Datenbewegungen oft produziert hat sonst aber
funktioniert hat. Das ist aber ein Hardwarefehler was mein
Hardwarehaendler auch so gesehen hat und mir eine neue Platte gegeben hat.
(Vielleicht kannst Du die Platte noch in einem anderen PC ausprobieren um 
sicherzugehen, dasz es nicht der Controller ist)

Gruesze,
	Florian Wisser




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010