[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] KDE Danke! Und wieder ein Problem.....



On Thu, May 28, 1998 at 09:30:08AM +0200, Harald R. Haberstroh wrote:
> Hallo Christoph!
> 
> Für die SuSE Distribution gibt es von SuSE eigene RPMs. Es gibt auch
> KDE-Beta4 für SuSE konfiguriert. Die Qt-Libs gibt's auch. Alles zu
> finden auf dem SuSE Server (www.suse.de oder www.suse.com bzw.
> ftp.suse.com). Diese RPMs sind natürlich auf die SuSE Konfiguration
> abgestimmt. Ich hab's zwar schon ``gesaugt'', aber noch nicht
> installiert (ich habe SuSE 5.1). Derzeit verwende ich noch KDE-Beta3,
> welche ich mir direkt von kde.org (bzw. einem Spiegel) geholt habe.
> 

Danke fuer den Hinweis, nur habe ich die KDE-Beta4 von kde.org geholt, bevor noch SuSE
rpms am SuSE-Server waren (weil ich es eilig gehabt habe), und es war nicht ganz einfach,
die zu installieren. Aber jetzt laeuft es ja.

In der Hoffnung, dass SuSE und RedHat irgendwann so aehnlich sind, dass man rpms von der
einen Distribtution auf der anderen ohne zaubern verwenden kann -

Christoph

-- 
mailto:jaeger@cg.tuwien.ac.at
PGP-Fingerprint: F0 82 CA 21 13 15 1D 45  26 89 FD 23 36 90 96 FE
PGP public key:  https://www.luga.or.at/pgppubkeys/B1BB9AD1.asc

Attachment: pgp7VTYmx98Eb.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010