[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Spam? (war: was mit Linux Pinguin)



On Wed, May 27, 1998 at 11:29:34AM +0100, Rupert Mazzucco wrote:
[...]
> Tja, das schreiben von Zusammenfassungen ist halt muehsamer als das
> forwarden.

Schon klar.  Dafür haben die Leser dann halt die Info kurz und klar
(hoffentlich) präsentiert gekriegt.  Im Notfall reicht auch der/ein URL.
Ich nehme an, daß Suse diese Infos zusätzlich noch auf ihrem Web-Server zur
Verfügung stellt.  Generell ist es sicher besser zu schreiben:

	Leute hier/dort gibt es .....  URL: ....

Das sagt den Leute, daß es was gibt und was es gibt.  Aber es steht jedem
frei sich die Info auch wirklich anzuschauen.  (Unter Berücksichtigung
verschiedener Faktoren wie Telefonrechnung, ...)

[...]
> Allerdings moechte ich schon bemerken, das SPAM was anderes ist.
> Hier fehlten wohl einige Bestimmungsstuecke, insbesondere die
> aufgeblaehte Adressatenliste.

Nun, es war ein Product-Announcement (IMO eigentlich Werbung), es waren
Preise drinnen, es war viel Text, und es wurde an ca. 150 Leute verschickt,
die keine Wahl hatten, es abzulehnen.  Aber zugegeben, ein richtiger
SPAMmer gibt sich nicht mit 160 Leuten zufrieden ;-)

Und übrigens:  Ich nahm nie an, daß Du das in böser Absicht gemacht hast.

Aber wenn Interesse besteht, können wir gerne eine eigene Liste für solche
Announcements aufmachen.  Dann können die Leute selber entscheiden, ob sie
sowas haben wollen oder nicht.

LG,

-GünthER
-- 
GünthER H. Leber, Adcon Telemetry GmbH
PGP Public Key: https://www.luga.or.at/pgppubkeys/921B6241.asc
PGP KeyID: 1024/921B6241
PGP Fingerprint: E4 59 2D 9C FD C4 41 4E  66 0D E2 E9 B9 34 3A C3



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010