[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Mail, welche Tools sind die _Besten_?



On Thu, May 21, 1998 at 11:18:40AM +0200, Harald Haberstroh wrote:
> Hallo!
> 
> Welche Tools sind zum Mail schreiben/lesen/verteilen sind die Besten?

Uijeeeh!  Eine solche Frage ist der beste Anfang für einen Glaubenskrieg :-)

> Ich bin mit meiner Konfiguration nicht so recht zufrieden:
[...]

Ich verwende mutt (MUA), fetchmail-4.4.6 (inbound MTA), sendmail
(lokaler MTA und outbound MTA), bind-8 (nameservice) und diald.
Bin mit dem set-up ganz zufrieden. Und seit ich den squid auch noch laufen
habe, ist auch netscape zusammen mit dem diald besser verwendbar (Netscape
vergißt recht häufig irgendwelche Verbindungen zu schließen und damit
bleibt der PPP-Link aktiv)

[...]
> Wo könnte das Problem zu lokalisieren sein?
> 
> Es scheint, als ob sendmail (welches vom xemacs aufgerufen wird) ab
> dem ersten Transfer immer wieder ein DNS-Lookup machen würde (die mail 
> bleibt noch in /var/mqueue).

Du muß den smtp-Mailer als expensive markieren und DNS-Lookups abdrehen
(letzteres empfiehlt sich aber nur, wenn Du die Mails über den Mailserver
Deines Providers routest).  Wie man das machen muß, dazu gibt es ein HOWTO,
aber frag mich bitte nicht, wie es genau heißt.  Ein Link zu den HOWTOs ist
auf http://www.linux.at/ zu finden.

[...]
> Gibt es einen vergleichbaren mailer für den vim (ich habe vim 5.0)?

Ich verwende mutt und vim als Editor dafür.


-GünthER
-- 
GünthER H. Leber @ home     NT: Not True, No Technology, Not Trustworthy
PGP Public Key: https://www.luga.or.at/pgppubkeys/68279259.asc
PGP KeyID: 1024/68279259
PGP Fingerprint:   4B 12 AD B5 4E ED AB 56  F7 3F B2 02 25 FD 95 98



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010