[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] PGP-Signed Messages



On Sat, May 16, 1998 at 12:28:49PM +0200, Christoph Jaeger wrote:
> Ich habe gerade eine mail an die luga-Liste geschickt (mit mutt), die ich signiert habe 
> (so wie immer). Jetzt sagt mir der mutt aber (wenn ich an die Luga-Liste schicke, bekomme 
> ich die mail auch zugestellt, weil ich ja in diese Liste eingetragen bin), dass die Signatur 
> nicht zur mail passt. Was ist da passiert? Irgendwie ist das erschreckend!

Nun es ist gar nichts besonderes passiert.  Die meisten Leute haben Deine
Mail sicher mit korrekter Signatur erhalten.  Die anderen Leute (darunter
auch ich) verwenden fetchmail > 4.4.1 und seit dieser Version versucht der
FM 7bit -> 8bit Konversion.  Das ist alles :-)

Das Problem ist also Dein Fetchmail.  Ich verwende genau aus diesem Grund
seit jetzt wieder den alten 4.4.1 (habe aber nur mehr das Binary, kann ich
aber auf Wunsch zusenden).

Ich werde mir das Problem ansehen ...

BTW, fetchmail 4.4.5 löst das Problem *nicht*!  (Außerdem hat er wieder
ein neues Problem eingeführt)

LG,

-GünthER
-- 
GünthER H. Leber @ home     NT: Not True, No Technology, Not Trustworthy
PGP Public Key: https://www.luga.or.at/pgppubkeys/68279259.asc
PGP KeyID: 1024/68279259
PGP Fingerprint:   4B 12 AD B5 4E ED AB 56  F7 3F B2 02 25 FD 95 98

Attachment: pgp2Hh0f3bqGp.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010