[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

[luga] mon/perl Memory Leak



Hallo,

verwendet wer den Mon? Für die die es nicht kennen, das ist ein
Perl-Programm, das regelmäßig Tests ausführt und schreit, wenn was nicht
funktioniert (siehe http://consult.ml.org/~trockij/mon/).

Ich habe das Anfang des Monats installiert, und lasse es
alle paar Minuten diverse Hosts anpingen, -telnetten und -httpen. Seit
dem letzten restart ist is jetzt eine Woche gelaufen und brauchte heute
in der Früh 15MB! Kurz nach dem Start braucht es ca. 3MB (auch nicht
gerade wenig). Ich weiß nicht, ob das kontinuierlich gewachsen ist oder
plötzlich, werde aber in nächster Zeit ein Auge darauf haben.

Hat wer eine Idee, wie man Memory-Leaks in Perl-Scripts findet?
Oder weiß vielleicht sogar jemand von einem Memory-Leak in perl?

OS: RedHat 4.2 + Teile (glibc, etc.) von RedHat 5.0
perl: 5.004_04
mon: 0.37f (alt, ich weiß).

	hp

Attachment: pgprIHTHYEyE6.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010