[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

[luga] Sound Problem



Ich habe eine Soundkarte mit Opti931-Chipsatz, die an sich nicht von LInux
unterstuetzt wird - nachdem ich jedesmal mit dem loadlin ins Linux gehe,
fuehre ich vorher noch das "sndinit /b" durch, damit die Karte in den
Soundblaster Modus gesetzt wird.

Nach dem Booten kann ich mit cat /dev/sndstat feststellen, dass alles
korrekt geladen wurde, auch die Bootmeldungen sehen ok aus...

Wenn ich etwas ausgeben will, dann funktioniert das scheinbar auch (ich
muss auf den Prompt waren, bis das Sample abgespielt ist), bloss nicht
hoerbar :-(

Mit xmix kann ich zwar die Lautstaerkeeinstellungen veraendern, nach
Schliessen und Oeffnen desselben sind auch meine Aenderungen erhalten,
bloss hoeren tue ich deswegen nicht mehr...

Ich habe auch den Treiber fuer den PC Speaker im Kernel - kann das diese
Schwierigkeiten ausloesen?

Die Devices in /dev habe ich mit mknod -m 666 <name> c 14 <zahl> neu
angelegt und symbolische Links auf /dev/audio, etc. hergestellt.

Meine Konfiguration: Kernel 2.0.33, SuSE 5.1, Pentium 100, 96 MB RAM

Liebe Gruesse und schoenes Wochenende

Franz

---------------------------------------------------------------------------
Franz KNIPP                           Elektrotechnik-Student an der TU Wien
Gentzgasse 129/1/5; 1180 Wien; Austria          TEL: +43 -1 (0222/) 4781801
mailto:fknipp@rainbow.studorg.tuwien.ac.at   http://www.ag.or.at/%7Efknipp/
---------------------------------------------------------------------------




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010