[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] character-encoding



On Sun, Mar 29, 1998 at 08:31:20PM +0200, Christoph Jaeger wrote:
> Ich hab da ein kleines Problem mit character-encoding, Sonderzeichen wie ä (ae) und so kommen bei 

rfc 2045, 2046, 2046

So wie es aussieht, ist Dein Mailer in Ordnung (mutt0.98i ;-).  Meiner
Meinung nach müssen die problematischen E-Mail Partner auf einen
MIME-fähigen MUA aufrüsten.  Wenn deren Mailer Deinem Mailer sagen, daß sie
US-ASCII verwenden, dann muß Dein Mailer schon hellseherische Fähigkeiten
entwickeln, um das tatsächlich verwendete Characterset zu finden.

MIME sieht im Prinzip so aus, daß der MUA bestimmte Zeichensätze verwenden
kann, aber in den Header der Mail schreiben muß, welchen er verwendet hat.
Fehlt diese Information, dann kannst Du nur noch raten.  Kann ein MUA mit
derartigen Informationen nichts anfangen, hast Du ebenfalls Pech.  Rate also
lieber Deinen Freunden, sie mögen anständige Software verwenden.

LG,

-GünthER

-- 
GünthER H. Leber @ home     NT: Not True, No Technology, Not Trustworthy
PGP: https://www.luga.or.at/pgppubkeys/68279259.asc
PGP Fingerprint:   4B 12 AD B5 4E ED AB 56  F7 3F B2 02 25 FD 95 98



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010