[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] sendmail frage (advanced)



Wenn ich dich richtig verstanden habe, kannst Du das wahrscheinlich so
lösen, wenn Du sendmail verwendest:

Mit "makemap" kannst Du sämtliche Email-Adressen einer Domain in eine
Mailbox schmeissen. Der Eintrag sieht glaub ich so aus:
            @buchhaltung.dummy.domain         fibu
Dann sollten alle xxxx@buchhaltung.dummy.doman in die Mbox vom user fibu
wandern. Über Sendmail gibts ein Buch mit einer Fldermaus drauf, das hat
1000 Seiten. Kann ich empfehlen...

Martin

Martin Lorenz wrote:

> ich spiel mich jetzt schon einige zeit mit sendmail
> allerdings hab ich jetzt ein problem, das ich nicht selber loesen kann:
>
> ich hab auf einem rechner eine relativ grosse anzahl von lokalen usern,
> die innerhalb der systems mit <user>@dummy.domain (das @dummy.domain
> brauch ich damit sich der netscape mailer nicht beschwert, man habe
> keine gueltige e-mail adresse eingegeben) mehlen koennen sollen.
>
> nach aussen hab ich GENAU 3 (in worten DREI) gueltige e.mail adressen.
> der wunsch der auftraggeber ist es, dass jede dieser drei e-mail
> adressen auf eine gruppe von lokalen usern abgebildet wird.
>
> die incoming-verteilung hab ich mit procmail und group-aliases geloest.
> wie aber schaff ich es, die internen usernamen so umzuschreiben, dass
> sie nach aussen einer der drei gruppen angehoeren???
>
> tnx-a-lot
>
> ciao
> --
> Martin "Lolly" Lorenz
>
> http://unet.univie.ac.at/~a9026080/
>
> There is only one thing worse than Central Services...
>         ...Microsoft
>
> (in a world without fences - who needs Gates ... )






powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010