[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Faxserver (war: Info)



On Thu, Mar 19, 1998 at 10:48:06PM +0100, Andreas Stiasny wrote:
> On Thu, 19 Mar 1998, Peter J. Holzer wrote:
> > On Wed, Mar 18, 1998 at 07:10:17PM +0100, Peter Essletzbichler wrote:
> > > Wie kann man einen Linux Mailserver dazu bringen,
> > > dass man ihn auch als Faxserver für das Netzwerk verwenden kann.
> > 
> > Am einfachsten ist es wahrscheinlich, das Fax unter Linux als Drucker
> > einzurichten, und dann diesen über Samba zu exportieren. Im iX 2/98 ist
> > beschrieben, wie man das macht. Unter Windows ist das dann ein ganz
> > normaler Drucker, spezielle Software ist nicht notwendig.
> 
> Man braucht noch irgendwas, um die Faxnummer übergeben zu können,
> aber das läßt sich sicher einfach lösen.

Im iX schlagen sie vor, im Fax-Formular die Faxnummer unsichtbar (weiß
auf weiß) mitzudrucken. Wieso unsichtbar, verstehe ich nicht, in
Fax-Formularen gibt es ohnehin ein Feld für die Fax-Nr, das kann man
gleich verwenden. Haben der Rödlach Michael und ich vor etlichen Jahren
mal so gemacht, und hat funktioniert. Allerdings ist da ein bißchen
Disziplin von Seiten der Benutzer notwendig, sie dürfen am Format des
Formulars nichts ändern (was sie in den meisten Firmen ohnehin nicht
sollten, wegen "Corporate Identity" und so).

[Lösung mit Fax-Clients gelöscht]

> > In jedem Fall ist ein Fax eine Graphik, der Empfänger braucht also
> > ein entsprechendes Graphikprogramm zum anschauen (oder man druckt es
> > sofort am Server aus).
>
> Wir haben da eine WWW-Lösung (Perl-Scripts). Faxe werden unter Windows
> mit Netscape und TIFF-Viewer-Plugin angesehen und nur bei Bedarf
> gedruckt.

Yep, Netscape fällt unter die Kategorie "entsprechendes
Graphikprogramm". :-) Allerdings hätte ich die G3-TIFFs gleich in GIF
umgewandelt, dann braucht man kein Plugin.

	hp

Attachment: pgp9zWOL59lif.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010