[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Shutdown-Problem



>>>>> "rl" == Roland E Lipovits <lipo@telekabel.at>
>>>>> wrote the following on Wed, 11 Mar 1998 16:07:36 +0100

rl> Hallo,
rl> hat jemand eine Idee zu folgendem Problem (tritt IMHO seit gestern 
rl> auf):

rl> Ich gebe als root "shutdown -r now" ein, daraufhin wird im Zuge des 
rl> Shutdown-Skripts (rc.0 = rc.6) die Zeile "umount -a -tnonfs" 
rl> ausgeführt. Ich bekomme jedoch zwei Warnungen angezeigt:

rl> umount: /home: device is busy
rl> umount: /usr: device is busy

rl> Beim nächsten Booten sind die Partitionen dann nicht "clean".

rl> Was kann daran schuld sein, daß das unmounten nicht klappt?
irgendein programm hat da noch ein file offen  (gemappte libc
[/usr/lib]) oder das current dir eines programms (login shell
[/home/user]) ist noch aktiv.
am besten beim shutdown noch folgendesin /etc/rc.d/init.d/halt script
reinschreiben:

echo "Remounting remaining filesystems (if any) readonly"
mount | awk '/ext2/ { print $3 }' | while read line; do
    mount -n -o ro,remount $line
done

rl> Für jeden Tip dankbar...

rl> mfg Lipo

rl> -- 
rl> Roland E. Lipovits
rl> <lipo@telekabel.at>




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010