[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] sendmail experten bitte...



On Sat, Feb 28, 1998 at 12:48:45PM +0100, Martin Lorenz wrote:
> hallo leute,
> 
> ich bin beim rumspielen mit procmail auf ein lustiges detail meiner
> sendmailkonfig draufgekommen:
> 
> ich hab mich selbst und ein paar andere user, die eigene pop-accounts
> haben in die userdb eingetragen, damit die lokalen namen nach aussen
> transparent werden.
> das funktioniert recht gut so 
> 
> nur koennen die, die in der userdb stehen an solche (insbes root) die
> nicht drin sind keine lokalen mails schicken (hab ich lang nicht
> gemerkt, weils keiner gebraucht hat)
> 
> will heissen: 
> wenn z.b. ich eine mail an root schick (ohne @localhost 
> -- root@localhost oder root@hospiz funzt) 
> wie ich das innerhalb eines systems ohne bedenken tun wuerde 
> kommt am ende der rewriterules als recipient 
> 
> root@unet.univie.ac.at raus 
> -- mein userdb eintrag aendert "martin" in "a9026080@unet.univie.ac.at" 
> 
> ich seh da einen klaren zusammenhang, weiss aber nicht, wie ich dem
> abhelfen soll

Hallo!

Leider sind die Informationen über Deine Konfiguration recht spärlich,
daher muß ich meine Glaskugel hervorsuchen und entstauben ;-)

Hast Du etwa in Deinem sendmail.mc eine Zeile wie

	define(`LOCAL_RELAY', `unet.univie.ac.at')dnl

stehen?  Wenn Du das .mc nicht hast, schau im /etc/sendmail.cf nach einem
DR... Eintrag.  Sollte da DRunet.univie.ac.at stehen, dann lösch den
Hostname weg, daß nur mehr DR dasteht.

Wenn es das nicht ist, dann reiche bitte etwas mehr Info über Dein Setup
nach, z.B. das .mc-File, Einträge in der /etc/userdb, ...

LG,

-GünthER
-- 
GünthER H. Leber @ home     NT: Not True, No Technology, Not Trustworthy
PGP: https://www.luga.or.at/pgppubkeys/guenther.asc
PGP Fingerprint:   4B 12 AD B5 4E ED AB 56  F7 3F B2 02 25 FD 95 98



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010