[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Re: [lll]: bestimmung der aktuellen auslastung eines rechners in verbindung mit seiner leistung?



>>>>> "al" == Andreas Lederer <e9125780@student.tuwien.ac.at>
>>>>> wrote the following on Tue, 24 Feb 1998 13:27:17 +0100

al> hi!
al> vielleicht sollte ich auch den zweck des programs hier erleutern:

al> es sollen in einem netzwerk berechnungen, processe oder dergleichen
al> so verteilt werden, das alle rechner gleichmaessig ausgelastet sind.
al> d.h. es wird zuerst eine anfrage an das programm (bzw. server) gestellt
al> welcher der im netzwerk am geringsten belastet ist und auf dem wird dann
al> die berechnung oder dergleichen gestartet.

al> darum ist es notwendig die aktuelle belastung eines rechners zu bestimmen.
al> da in einem netzwerk rechner verschiedener leistungsfaehigkeit vorhanden
al> sind ist diese belastung zu der leistungsfaehigkeit in verbindung zu bringen.

al> die frage ist wie man am einfachsten die belastung messen kann da das ja
al> sehr schnell gehen soll?

Portabel? Ein programm laufen lassen und die ausfuehrungszeit
bestimmen.

Schnell? auf was fuerdoten das OS auch immer liefert
zurueckgreifen.
Unix: load + freier Speicher
NT: ?????


al> andreas lederer




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010