[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

[luga] 1. LUGA PGP Key Signing Party



Hi all !

1. LUGA PGP Key Signing Party

Organisatorisches

Am 26.Februar findet die 1. LUGA PGP Key Signing Party statt.
Ort : Institut für höhere Studien (IHS), Stumpergasse 56, A-1060 Wien
Zeit : 19:00 Uhr

Die folgende Beschreibung hab ich versucht so einfach wie möglich zu
halten. Trotzdem muß man sich einmal in Ruhe die Dokumentation
durchlesen - Plug-and-Play Security gibt es leider nicht. 

Vorbereitung

    1.PGP installieren (lt. PGP Doku) - im Moment ist Version 2.6.3i
      zu empfehlen. 
    2.Mit `pgp -kg` ein eigenes Keypair anlegen (lt. PGP Doku).
      Verwende dabei etwas wie "Vorname Nachname Emailadresse" als
      UserId (z.B. hab ich "Bernd Petrovitsch
      <bernd@ict.tuwien.ac.at>") genommen. 
    3.Mit `pgp -kxa <user id>` in ein Textfile speichern. 
    4.Dieses Textfile an pgp-keysigning@luga.or.at schicken. 
    5.Mit `pgp -kvc <user id>` den Fingerprint und die KeyId 
generieren und
      aufschreiben. Das mußt zu der Party mitbringen. 

Bei der Party

    1.Den Fingerprint und die KeyId mitnehmen. 
    2.Du bekommst einen Zettel mit den Fingerprints und KeyIds aller
      Personen auf der Party. 
    3.Nacheinander stehen alle auf und lassen sich ihre Identität
      bestätigen. Dann lesen sie den MITGEBRACHTEN Fingerprint und
      die KeyId vor. Alle anderen vergleichen die vorgelesenen mit
      dem verteilten Fingerprint und KeyId. Dadurch ist die Echtheit
      der verteilten Ausdrucke bestätigt. 
    4.Wenn Du 3.1) nicht kannst oder willst, dann bring eine Diskette
      mit, um den Keyring zu kopieren. 

Nachbereitung

    1.Den Keyring mit den Public Keys aller Partyteilnehmer nach
      Hause holen (ftp, http). 
    2.Die Fingerprints auf dem Ausdruck mit dem Output von `pgp -kvc
      <keyring>` vergleichen. Das garantiert die Echtheit des
      Keyringfiles. 
    3.Die Keys aus dem Keyringfile in den eigenen Keyring mit `pgp
      -ka <keyring>` importieren. 
    4.Die Keys im Keyring mit `pgp -ks <UserID>` signieren, falls das
      noch nicht passiert ist. 
    5.Den Keyring an pgp-keysigning@luga.or.at zurueckschicken. 

Weiter Informationen

    1.natürlich die PGP Dokumentation selber 
    2.http://www.pgpi.com/ 


Ciao,
	Bernd

--
 Bernd Petrovitsch                  Institute of Computer Technology
 Gußhausstraße 25-29, A-1040 Vienna    Email: bernd@ict.tuwien.ac.at
 "...Unix, MS-DOS, and Windows NT (also known as the Good, the Bad, 
 and the Ugly)."                                     (By Matt Welsh)
 UNIX is user-friendly ... it's just selective about who its friends
 are !!                                 2 is the oddest prime number





powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010