[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

[luga] Installation ueber NFS



Hallo - wo sind die RedHat-Spezialisten?

Ich versuche zum x-ten Male eine Linux-Installation
ueber NFS zu machen:
ich habs jetzt schon mit 2 Distributionen versucht
 - LST 2.0 (= Caldera Open Linux) 
 - Redhat 4.2 

Zielrechner: Olivetti Laptop D33 (386DX mit Dockingstation und NE1000
             60MB-HD)
NFS-Server: einziger Eintrag in /etc/exports:
 /mnt/cdrom	(ro)

Bei beiden Distributionen finden sich die beiden Rechner und der Laptop
beginnt zu installieren, aber
 - LST 2.0 (= Caldera Open Linux) verabschiedet sich gegen Ende mit einem 
   Segmentation fault ohne weiteren Kommentar ??? :-(
 - Redhat 4.2 sagt mir bei verschiedensten Paketen (=...) immer wieder:
   "RPM install of ... faild: unpacking of archive failed"

Bei beiden Distributionen hab ich nur das Basis-System gewaehlt (und die 
Default-Werte nicht verändert - also sollten doch theoretisch alle
notwendigen Files kopiert werden, oooder???)
Beide Distributionen sind auf CD-Rom und funktionieren auch bei Installation
von CD (auf anderen Rechnern).

Weisz jemand von Euch ueber Probleme mit diesen beiden Distributionen
bei der NFS-Installation?
Soll ich irgentwelche Files "von Hand selektieren" - z.B. fuer RPM bei
der RedHat?
Kann es an dem Laptop liegen?

vielen Dank
lg
Harald




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010