[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Path definieren (Anfaengerfrage)



On Sat, Jan 24, 1998 at 10:51:13PM +0100, Willi Langenberger wrote:
[...]
> Abgesen davon gibt es schon eine PATH Varible bevor noch ein Profile
> eingelesen wird:
> 
>   $ man init
[...]
> Und sie kann natuerlich noch von diversen `rc-files' geaendert werden,
> zB bei RedHat-4.2 in /etc/rc.d/rc.sysinit:
[...]

Davon hat der Benutzer im allgemeinen aber nicht viel, weil login und xdm
die PATH Variable wieder nach ihren Vorstellungen setzen.  (Für die
"Anfänger":  /bin/login wird immer dann aufgerufen, wenn man von einer
Textconsole oder übers Netz mit telnet, rlogin oder ähnlichem einloggt. Der
xdm ist der X-Display-Manager, mit dem man bekanntschaft macht, wenn man
auf einer X-Console, über "X :<displaynummer> -query <hostname>",
oder über ein X-Terminal einloggt.)

LG,

-GünthER

References: xdm, login

-- 
GünthER H. Leber @ home     NT: Not True, No Technology, Not Trustworthy
PGP: https://www.luga.or.at/pgppubkeys/guenther.asc
PGP Fingerprint:   4B 12 AD B5 4E ED AB 56  F7 3F B2 02 25 FD 95 98



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010