[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Redhat und Netzwerkkarte



Hi mike,

Ich habe auch zwei UMC9008 Karten im Netzwerk haengen. Die UMC9008 kann
entweder eine NE2000 oder WD8003 Karte emulieren.
In meiner Konfiguration wird sie als NE2000 erkannt und arbeitet unter
Linux problemlos. Bis alles funktionierte mußte ich aber auf Karten mit
dem zugehoerigen DOS config utility, das bei der Karte dabei war, PnP
deaktivieren.
Es kann auch der Fall vorliegen, das deine Karte auf einen für den Linux
NE2000 treiber exotischen IO oder Interrupt (bei mir 0x300,10 bzw.
0x340,10) eingestellt ist. Diesen Fall kann man ueber das DOS config
programm aendern, oder im LILO (linux Boot Loader) den parameter
ether=0xIOBASE,IRQ,eth0 setzen. (Ersteres ist die sicherere Methode.)
Falls es noch probleme gibt oder meine Antwort zu chaotisch war mail mir
ruhig noch einmal zurück.
mfg,
-- 
Peter Zwiefelhofer
E-Mail: a9547924@unet.univie.ac.at



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010