[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

[luga] Re: [luga] Re: [luga] Re: [luga-act] [fritz.st@telecom.at: Linux eine Alternative für eine MS NT4 Fan der über den Zaun sehen will!!??]



On Mon, Dec 29, 1997 at 01:25:52AM +0100, Reinhard Pagitsch wrote:
[...]
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: Peter J. Holzer <hjp@sikitu.wsr.ac.at>
> An: fritz.st@telecom.at <fritz.st@telecom.at>
> Cc: luga@luga.or.at <luga@luga.or.at>
> Datum: Montag, 29. Dezember 1997 23:00
> Betreff: [luga] Re: [luga-act] [fritz.st@telecom.at: Linux eine Alternative
> für eine MS NT4 Fan der über den Zaun sehen will!!??]
> 
> 
> On Fri, 26 Dec 1997 12:43:17 +0100, Friedrich Stockhammer
> <fritz.st@telecom.at> wrote:
> > Da wird bald auch fuer Mac, UNIX, Novell, .. die Luft schon sehr duenn!
  ^^^^^^^^  Text von Fritz
> 
> > Ich habe schon ziemlich lange keine SUSE mehr verwendet, die Version
  ^^^^^^^^  und Text von Hjp ...

auf gleicher Ebene??!?  Sonderbare (ahem, *microsoftsche*) Art zu zitieren.
Ich muß zugeben, das hat mich beim ersten Hinschauen etwas verwirrt.

[...]
> zwar ein paar Probleme aber wenn es einmal läuft dann geht vorher der
> Rechner kapputt als das Linux :). Das der Yast Änderungen in der Konfig.
> rückgängig gemacht hat habe ich nicht beobachten können. Und außerdem hatte

Was der Peter gemeint hat ist, daß Du mit dem Yast etwas konfigurierst.
Dann kommst Du drauf, daß irgendein Feature eines Programmes mit dem Yast
nicht zu konfigurieren geht, also machst Du das händisch!  Wenn Du das
nächste Mal den Yast verwendest, vernichtet er ganz einfach Deine
händischen Änderungen.

So ähnliche Dinge sind mir schon öfter erzählt worden (passiert sind sie
mir wahrscheinlich deshalb nicht, weil ich sowieso die Konfigurationen
lieber händisch mache.  Da weiß ich dann auch, was *wirklich* eingestellt
wurde!);  sollte der Yast so etwas nicht (mehr) tun, so ist das Programm
(und S.U.S.E.) besser, als es vor 2 Jahren war (was sehr wünschenwert wäre).

LG,

-GünthER

-- 
GünthER H. Leber @ home     NT: Not True, No Technology, Not Trustworthy
PGP: https://www.luga.or.at/pgppubkeys/guenther.asc
PGP Fingerprint:   4B 12 AD B5 4E ED AB 56  F7 3F B2 02 25 FD 95 98



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010