[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Q:wie richte ich ein minimalsystem ein das ueber nfs die groesseren programme bekommt?



On Wed, Nov 19, 1997 at 03:45:17PM +0100, Lederer Andreas wrote:
> hallo!
> 
> ich moechte einen zweiten rechner (386)  so minimal einrichten, das er
> selbstaendig arbeiten kann aber die groesseren programmbrocken
> ueber nfs bekommt. d.h so etwas aehnliches wie die live-cd von suse
> nur eben ueber nfs. wie kann ich das am einfachsten machen, am besten
> wie eine einbindung der live-cd.
> 
> wenn ich nur die live-cd einbinden moechte sagt mir der yast, das das
> bei einer suse-aktuell nicht moeglich ist(ich will aber eine aeltere
> live-cd
> verwenden). in welchem file stehen die informationen die der yast
> verwendet?
> 
> oder ist es am besten ihn gleich ueber bootpd als diskless workstation
> zu betreiben ?
> 
> mfg andreas lederer
> 
Hallo,

der Grund, dass diese Frage noch keiner beantwortet hat ist wahrscheinlich,
dass bei uns keiner die Suse Distribution gut kennt.
Ich wuerde die Frage an die LLL (lll@radawana.cg.tuwien.ac.at) stellen.

lG - Michl
-- 
			  Michael P. Demelbauer
	   WSR (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Rechenzentrum)
			  LUGA (Linux User Group Austria)
	   Freedom is just another word for nothing left to lose.
			   (Janis Joplin)



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010