[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] DNS UDP-Ports



On Thu, Nov 20, 1997 at 11:07:42AM +0100, Alexander Hausner wrote:
> Weisz jemand ob DNS auch UDP/Port 1024 benoetigt,
> ich habe derzeit das Problem in unserem CISCO-
> syslog verweigerte Zugriffe auf UDP Port 1024
> von unterschiedlichsten IP-Adressen zu sehen,
> daher meine Vermutung: dieses Port wird von
> DNS benoetigt, ist das so?

DNS-Server horchen immer auf Port 53. Client-Requests können
natürlich von jedem beliebigen Port kommen und der Server muß dann
dorthin antworten können. Du mußt also alle UDP-Pakete durchlassen, die
Source-Port oder Destination-Port 53 haben.

	hp

-- 
   _  | Peter J. Holzer             | If I were God, or better yet
|_|_) | Sysadmin WSR                | Linus, I would ...
| |   | hjp@wsr.ac.at               |     -- Bill Davidsen
__/   | http://wsrx.wsr.ac.at/~hjp/ |        (davidsen@tmr.com)



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010