[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] dynaddr Patches - Und er connected doch!



On Mon, Sep 22, 1997 at 05:04:32PM +0200, Peter Holzer wrote:
> 
> Liebe Lugis!
> 
> Beim Workshop habe ich auf ein Problem mit TCP-Verbindungen und
> dynamischen Adressen hingewiesen: Wenn ein TCP-Socket mit einer (nicht
> gerouteten) lokalen Adresse erzeugt wird, kann die TCP-Verbindung nie
> zustande kommen. Damals konnte ich nur auf halbherzige Workarounds
> verweisen (kein caching Nameserver, Ziel vorher anpingen, ...).
> Mittlerweile ist mir ein Kernel-Patch für dieses Problem untergekommen
> (http://oliva.home.ml.org/diald-win-e.html). Er ist auch im neuesten
> RedHat-Kernel-RPM (2.0.30-3) enthalten und funktioniert wunderbar.

Hallo Luganer!

Obiges nur zur Erinnerung and das Problem und die Lösung für 2.0.30
Kernels.  Nun gibt es aber den 2.0.31-Kernel, wo diese Patches (und sonst
noch einiges, vor allem ISDN-Treiber) bereits enthalten sind.

LG,

-GünthER


PS:  Can be found at ypur local ftp-server ;-)
ftp://ftp.univie.ac.at/systems/linux/funet/PEOPLE/Linus/v2.0/patch-2.0.31.gz

PPS: Bevor man den Patch anbringt, sollte man "make mrproper" machen.  Aber
     nicht vergessen das ".config" **vorher** zu sichern (und nachher
     wieder hinkopieren).

-- 
GünthER H. Leber @ home     NT: Not True, No Technology, Not Trustworthy



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010