[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] NT und SCO frage.



>>>>> "pm" == Peter Mueller <Peter.Mueller@hugo.bmg.gv.at>
>>>>> wrote the following on Thu, 09 Oct 1997 13:55:35 +0200

pm> Hallo Michael!  Michael Lausch wrote:

>> Wie installiertt man DOS 6.2, NT 4.0 und SCO 5.xxxx auf einer 4
>> GByte grossen SCSI platte?  ...  Beim booten kommt das SCO boot
>> prompt, SCO und DOS starten, NT scheint zu starten, aber wenn der
>> NT kernel hochkommt (kommt's mir auch hoch) gibt's den beruehmten
>> Blue Screen mit der Meldung "Cannot access Boot Device".

pm> Schaetze das liege an der "Bios translation", hast Du schon
pm> versucht diese auszuschalten und dann DOS/Windows/WindowsNT... zu
pm> installieren ?

pm> Servus, Peter WOTLmade

ja. Sowohl eingeshclaten, als auch ausgeschalten funktuionier es
nicht. 



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010