[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] SMTP Dialog



On Sat, Sep 06, 1997 at 10:45:38AM +0200, Bernd Petrovitsch wrote:

> Als Ergarnzung zum vorgestrigen sendmail-Vortrag:
> 
> 220 DNS.Lamb.net SMTP ready, Who are you gonna pretend to be today?
> >>> EHLO rhubarb.emsi.priv.at
> 500 Bloody Amateur! Proper forging of mail requires recognizable SMTP 
> commands!

Naja, das hat doch schon Tradition. Beim Sendmail gab es da mal die
"Wascal Wabbit" Fehlermeldung, C-News (oder war das ein frühe
INN-Version?) antwortete auf das "SLAVE"-Kommando "Kinky(1)! Kinky! We
do not support such perversions!", und Roxen gibt auch manchmal nette
Meldungen von sich. All diesen ist gemeinsam, daß sie nie ein normaler
User zu Gesicht bekommt.

	hp

(1) Completely Off-Topic: Ich möchte wissen, welcher Teufel die
Marketing-Abteilung der BTV in den 70er-Jahren(2) geritten hat, ihr
Maskottchen (einen fetten Papagei, auch als
Sparschweinpapagei zu haben) ausgerechnet Kinky zu taufen.
Und wie sie das am Management vorbeigebracht haben ...

(2) Naja, vielleicht war das der Ikea-Einfluß. Die hatten ja auch ein
Doppelbett namens Lekvik(3) im Programm. Auch wenn das eine Stadt
(63°40' N, 10°37' O) ist (mein Atlas schreibt sie allerdings Leksvik),
so weckt der Name doch Assoziationen.

(3) profil 37/97

(4) Wow, soviele Fußnoten. Ich leide wohl an asr-Entzugserscheinungen.

-- 
   _  | Peter J. Holzer             | If you lie to the compiler,
|_|_) | Sysadmin WSR                | it will get its revenge.
| |   | hjp@wsr.ac.at               |
__/   | http://wsrx.wsr.ac.at/~hjp/ |     -- Henry Spencer



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010