[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

RE: [luga] Mailinglisten



------------------------------------------------------------------------
-
it's hemp ges.m.b.h. 
international trading society of hemp products
zollergasse 13/2, a-1070 vienna oesterreich/austria/autriche
fon: ++43 1 5247629-0                  fax: ++43 1 5247629-23
mobil: ++43 663 9123216    mailto: mihaly@cybercafe.co.at
------------------------------------------------------------------------
-

> -----Original Message-----
> From:	Michael Demelbauer [SMTP:michael@wsr.ac.at]
> Sent:	Thursday, July 31, 1997 10:53 AM
> To:	luga@luga.or.at
> Subject:	RE: [luga] Mailinglisten
> 
> > > Aber wenn wir schon beim Thema Linux sind haette ich folgende
> Frage:
> > > Ich moechte auf einem Linux-Server (SUSE-Linux) eine Mailingliste
> > > einrichten, die sich um das Thema Hanf drehen soll, wer koennte
> mir
> > > Tips geben bzw. wo finde ich adaequate Infos?
> 
> Das entsprechende Programm heisst majordomo. Ist das bei der
> SUSE-Distribution dabei, bzw. findest du eine Manualpage?
> [Mihaly Tormay]  
> Nein. Leider bin ich nicht der Administrator der Maschine und habe
> keinen Superuser Zugriff.
> Die Maschine steht hier nicht bei mir im Buero, ich greife ueber
> telnet zu...
> 
> Wenn ja, ist es nicht so ein grosses Problem: Du musst dann nur das
> majordomo.cf entsprechend editieren und auch fuer die einzelnen Listen
> 
> entsprechende Konfigurationsfiles erzeugen.
> [Mihaly Tormay]  
> Ok, ich habe dem Superuser schon mail geschickt, warte auf seine
> Antwort.
> 
> Lass von dir hoeren, wenn du Probleme hast, bzw. wenn es die Liste
> gibt.
> Ich moechte subskribieren.
> [Mihaly Tormay]  
> Na logo :-)
> 
> > > 
> > > Linux wird mit Hanf zu tun kriegen ;-)
> 
> Es hat schon jetzt damit zu tun, weil der Ruf des Hanf in der
> Oeffentlichkeit
> ungefaehr so schlecht ist, wie der Ruf von Linux bei den M$-Juengern
> :-)
> In beiden Faellen liegt die uebliche Fehleinschaetzung Ahnungsloser
> vor.
> [Mihaly Tormay]  
> Deswegen muss in beiden Faellen massive Aufklaerung betrieben werden,
> bis die
> Menschen Hanfbier trinkend vor Linux-Kisten sitzen ;-)
> 
>               Nur weil man paranoid ist, heisst das noch lange nicht,
> 	               dass man nicht verfolgt wird.
> [Mihaly Tormay]  
> Kissinger hat mal gesagt: "Wer in Washington nicht paranoid ist, der
> ist verrueckt"
> 8-)
> mihaly



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010