[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: thanks for deep analysis



Michael, et al.

> From: Michael Demelbauer <michael@wsr.ac.at>
> Date: Thu, Apr 24, 1997 at 03:51:41PM +0200

> Uebrigens hat Alan Cox dazu aufgerufen, diesem Vogel keine Coredumps
> und aehnliches ueber email zu schicken. Ueberhaupt soll man im nichts
> schicken "was unseren guten Ruf gefaehrdet".

> Hab ich mich dran gehalten?

Nein, leider nicht.

Ich habe im Namen von Linux International (von der auch Alan Cox ein
Mitglied ist) einen Brief an den Autor verfaßt.  Ich wollte ihn
heute faxen, doch da das Gerät von the Sunday Times besetzt war,
werde ich es morgen nochmal probieren.

Das Problem ist, daß der Autor von EMails überschwemmnt wird, wenn
jeder Linux-Benutzer eine Mail schickt.  Macht erstens keinen
guten Eindruck und läßt ihm keine Möglichkeit darauf einzugehen.
Wenn es nur eine Organisation mit der Unterstützung von wichtigen
Leuten aus der Linux-Gemeintschaft macht (sprich Linux International),
ist es viel effektiver.

Liebe Grüße,

P. S.  Tut mir leid, wenn ich hart kling, aber ich lege es bloß
dar wie es ist.
-- 
Martin Michlmayr
tbm@cyrius.com
http://www.cyrius.com/tbm



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010