[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Der Sieger ist: Floptical



Liebe LUGArianer,

habe den festen Vorsatz euch heute ausnahmsweise einmal nicht mit Lyrik sondern
mit Prosa zu langweilen.

Im SYSTEM ADMINISTRATORS HANDBOOK(Nemeth, Snyder, Seebass, Hein; S. 183)
ist folgende Aufstellung von Backupmedien:

Medium:		Capacity:	Cost/Mb: 	Type*):	Reuse?:	Random?:
---------------+---------------+---------------+-------+-------+-------------
Floppy disk	  2.8 Mb	17.6 cent	M	Yes	Yes
QIC		150.0 Mb	13.3 cent	M	Yes	No
Nine-track	160.0 Mb	 6.25 cent	M	Yes	No
Floptical	200.0 Mb	 7.50 cent	M/O	Yes	Yes
WCD-ROM		600.0 Mb	 1.67 cent	B/O	No	Yes
Exabyte(8mm)	  5.1 Gb	 0.18 cent	M	Yes	No
DAT(4mm)	  5.5 Gb	 0.13 cent	M	Yes	No
------------------------------------------------------------------------------
*)M=Magnetic, B=Burn,O=Optical

Es folgen nun 2 (vielleicht eher kindische) Versuche eine Gesamtwertung dieser
Eigenschaften zu erstellen, um das geeignetste Medium fuer Backups zu finden.

1. Versuch:
-----------

Bei Type werden die Medien, die optisch lesen (/O) mit 2 bewertet die anderen
mit 1. Bei den yes/no Spalten zaehlt yes 2 und no 1. Bei Capacity steigen die
Werte mit der Kapazitaet nach folgendem Schluessel: 1, 1.17, 1.34, 1.50, 1.67,
1.84, 2. Bei Cost/Mb steigen die Werte mit fallenden Kosten nach dem gleichen
Schluessel. Die Werte werden dann aufsummiert. Dies fuehrt zu folgender
Wertung:

Medium:		Capacity:  Cost/Mb: 	Type:	Reuse?:	Random?:  Summe:  Rang:
---------------+----------+------------+-------+-------+---------+-------+-----
Floppy disk	     1        1           1       2        2         7      5
QIC		     1.17     1.17	  1       2        1         6.34   7 
Nine-track           1.34     1.50        1       2        1         6.84   6
Floptical            1.50     1.34        2       2        2         8.84   1   
WCD-ROM	             1.67     1.67        2       1        2         8.34   2
Exabyte(8mm)	     1.84     1.84        1       2        1         7.68   4
DAT(4mm)             2        2           1       2        1         8      3 

2. Versuch:
-----------

Die Bewertungen in den Spalten Type, Reuse?, Random? bleiben gleich. Bei 
Capacity wird eine mehr gewichtete Bewertung verwendet und zwar nach der 
Formel:

wertung(cap) = 1 + ((cap - min. cap)/(max. cap - min.cap))

Wie man leicht nachrechnet ist:

wertung(min. cap) = 1 und
wertung(max. cap) = 2

waehrend die anderen Werte der Naehe zu min. capacity bzw. max. capacity
entsprechen.

Bei Cost/Mb ist die Formel:

wertung(cost) = 1 + ((max. cost - cost)/(max. cost - min. cost))

und 

wertung(max. cost) = 1
wertung(min. cost) = 2

Ausserdem werden die Einzelwerte nicht addiert sondern multipliziert.

Dies fuehrt zu folgendem Ranking:

Medium:		Capacity:  Cost/Mb: 	Type:	Reuse?:	Random?:  Produkt: Rang:
---------------+----------+------------+-------+-------+---------+--------+-----
Floppy disk	     1        1           1       2        2         4      5
QIC		     1.026    1.246       1       2        1         2.557  7 
Nine-track           1.028    1.65        1       2        1         3.392  6
Floptical            1.035    1.578       2       2        2        13.066  1   
WCD-ROM	             1.106    1.912       2       1        2         8.459  2
Exabyte(8mm)	     1.927    1.997       1       2        1         7.696  4
DAT(4mm)             2        2           1       2        1         8      3 

Bemerkenswert (und nur das ist der Grund, warum ich es verschicke) finde ich,
dass beide Methoden zur exakt gleichen Rangfolge fuehren.
Es lebe Floptical (schreibt magnetisch, liest optisch) und kann zumeist auch
normale Floppydisks lesen.

Liebe Gruesse
Michl
-- 
                        Michael P. Demelbauer
          WSR (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Rechenzentrum)	
			LUGA (Linux User Group Austria)
    If a builder built buildings the way programmers wrote programs, then
       the first woodpecker that came along would destroy civilization.



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010