[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: setting the time



At 10:55 23.08.96 +0200, you wrote:

>>wenn du die neue version installiert hast - vielleicht sogar als rpm,
>>schreibe mir bitte wie einfach/schwierig es einzurichten ist.
>
>Werde ich machen.

einstweilen habe ich mir mal das rpm installiert. dann habe ich auch die
neueste version, 3.5f, geholt und installiert. beides hat problemlos
funktioniert.

damit xntpd automatisch gestartet wird habe ich im /etc/rc.d/rc3.d S10ntp
und im /etc/rc.d/rc6.d K10ntp als link auf ../init.t/ntp eingerichtet. ist
das richtig so und/oder fehlt was? (ich kenne mich damit noch nicht so gut aus.)

muss ich zusaetzlich clock -u -w aufrufen, oder kann xntpd automatisch die
cmos clock updaten? wenn nein, soll ich clock im rc.local starten? bleiben
die clock-eintraege im rc.sysinit gleich?

danke!

bye,
michael






powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010