[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

perl Problem: Array von File Handles



Hallo, Perl-Gurus!

Ich habe ein ganz triviales Problem, für das ich leider keine Lösung
finde (weder trivial noch ausgefuchst). Ich habe ein Perl-Script, das
ein File lesen soll und daraus eine Reihe von anderen Files erzeugen
soll. Dabei wäre es sinnvoll, wenn ich alle Files offenhalten könnte,
bis ich weiß, daß sie nicht mehr gebraucht werden. Zu diesem Zweck
bräuchte ich aber ein Array von File Handles. Problem ist, ich schaffe
es nicht, sowas zu erzeugen, bzw. wenn ich glaube sowas erzeugt zu haben
(Array mit References auf Filehandles), dann kann ich es nicht
verwenden. Das kann doch nicht so schwer sein, oder?

Als work-around kann ich natürlich auch einfach ein Array der Filenamen
der Files, die offen sein sollten erzeugen, und vor jeder
Schreiboperation schauen, ob ich das richtige File offen habe und
gegebenfalls öffnen, aber das ist weder elegant noch effizient.

Da ich außerdem weiß, daß die maximale Anzahl der gleichzeitig offenen
Files recht beschränkt ist (6), könnte ich sogar die Files offen halten
und mit irgendwelchen ifs den richtigen auswählen, das ist aber schon
überhaupt nicht mehr elegant.

	hp

--
   _  | Peter J. Holzer             | If I were God, or better yet
|_|_) | Sysadmin WSR                | Linus, I would ...
| |   | hjp@wsr.ac.at               |     -- Bill Davidsen
__/   | http://wsrx.wsr.ac.at/~hjp/ |        (davidsen@tmr.com)




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010