[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

X.21 PC-Karte



Soweit ich das durchschaue sind die auf den Adressen www.etinc.com und 
www.sdlcomm.com angegebenen Karten alle aktive Karten mit einer irren 
Performance (up to 2MB, X.25, PPP und was weisz ich noch alles). Klar geht 
auch sowas, aber wozu?

Das ist genauso mit den ISDN-Karten; es gibt aktive und passive. Bei den 
aktiven steckt die Inteligenz auf der Karte in Form eines EPROMS und bei den 
Passiven ist es die CPU die alles handlen musz.

Ich hab' eine entdeckt (www.cpm.com.my/cp800.htm), die nennt sich CP800 ISA. 
Klingt passiv und daher billig. Ein email an die Leute ist bereits unterwegs.

Auszug aus der Page:

Operating system platform supported

  NetBSD/i386 1.1
  Other UNIX platforms will be supported upon market demand 

Software provided

  Sync PPP driver

Rated Speed

  RS232 interface port support 2400 bps to 38.4 Kbps 
  V.35 and X.21 interface ports support speeds up to T1/E1 on 486DX4-120 or 
faster PC. 


Na mal sehen. Werd' mich aber noch weiter umhoeren. Es musz ja nicht unbedingt 
Malaysia sein...

Ich glaub' nicht, dasz diese Karte weit verbreitet ist und wenn wir schon 
einen Driver fuer so ein Ding schreiben, dann fuer ein quasi-standard Produkt.


-----------------------------------------------------------------------
 Martin Weiss                      |   home: mweiss@luga.or.at  
 Nordmanngasse 14-16/2     ////    |   http: www.luga.or.at/~mweiss/ 
 A-1210 Vienna/AUSTRIA   0(o o)0   | office: mweiss@datentechnik.co.at 
----------------------oOO--(_)--OOo------------------------------------





powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010