[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Sitzungsprotokoll 11.4.96



Hi,

Die LUGA hat sich gestern wieder mal getroffen. Wegen
zahlreichen nichterscheinens haben die Anwesenden
folgendes beschlossen:

1) Die Sitzung wird wegen Hunger und Durst um 19.30 ins 
Wirtshaus verlegt.

2) Punkte der letzten Sitzung:

2.1)	mla hat noch immer nichts ueberfuehrt. Leider waren
	sich die anwesenden nicht ganz klar, was er eigentlich 
	ueberfuehren haette sollen (vielleicht kann fb das
	nochmals genauer kundtun).
	Aber zumindest die statistiken und grafiken dazu
	sollte er ueberfuehren und hats noch nicht
	getan; deshalb schimpfts den mla !!!!
2.2)	ARGE WEB fuehrt die letzten Aenderungen am neuen
	Server durch.
	Bei dieser Gelegenheit werden alle nochmals 
	eindringlichst aufgefordert erstens ihre
	eigenen Homepages auf Vordermann zu bringen und
	zweitens beim Enddesign des Servers die ARGE WEB
	aktiv mit Tips, Vorschlaegen etc zu unterstuetzen.
	email diesbez. An hjp@wsr.ac.at oder fetz@ihs.ac.at
	Dickes Lob an hjp, der 99 % der Arbeit geleistet hat,
	Faule Sack Orden an alle, die bisher nichts getan haben.
2.3)	LINUX Mirror an der Uni Wien, hjp hat bereits Kontakt
	aufgenommen, aber noch ist nicht fix, wie das ganze
	organisatorisch ablaeuft (account etc..) hjp wird
	das ganze verfolgen.
2.4)	Mit Dreyer ist noch nichts passiert. Zenz sollte das
	machen, hat aber noch nichts getan, deshalb schimpfts den zen !!
2.5)	Spirit hat den fruehjahrsputz gut ueberstanden und funkt besser
	als je zuvor. Am Karfreitag ist er von uns gegangen und
	am Ostersonntag wieder auferstanden, .... sei dank <:-/
	Ein dickes Lob an die gamsen (zen, mla ...) und hjp !!!!!!!!!!!
2.6)	Es gibt bereits seit einer Woche den luga-www-server (oder
	so aehnlich) zoo.luga.or.at. hackenha kann also 
	loslegen (http://zoo.luga.or.at). 
	LUGA stellt hackenha fuer div. Dienstleistungen
	noch in diesem Monat eine Honorarnote ueber
	ATS 2.000,-
2.7)	UUGA hat geantwortet. So wie es aussieht bekommen wir
	die Teilnehmerliste jetzt doch.
2.8)	OCG kann inst. Mitglied werden. Ist auch bereits
	informiert. Hackenha druckt schoene Erlagscheine,
	die nach erfolgter Einzahlung als Mitgliedsausweis
	gelten. Arbeiten von fetz und hjp am OCG-Server
	sind so gut wie abgeschlossen. DOKU und kurze 
	Schulung wird in den naechsten Wochen stattfinden.

3) Zen uebermittelt die TeX Styles fuer LUGA Briefe auf den 
LUGA Server. Fetz wird dann die Rechnungen fuer hackenha und
ocg fertigstellen.

4) Die Anwesenden beschweren sich, dass in Punkto Infomaterial
fuer die Anwesenden des LUGA Clubabends nichts mehr passiert
ist.
Soweit ich mich erinnern kann, hat einer der lugerianer vor Ostern
gemeint, dass er sich um die Folgekontakte kuemmern wird.
Also der Schuldige soll das versaeumte schnell nahcholen, dann
wird er nicht oeffentlich geschimpft.

5) Die naechste Sitzung wird im Maxing Stueberl beim 
Zoo Schoennbrunn abgehalten. fetz bereitet eine Seite vor, die
dann den virtuellen Zoobesuchern die kulinarischen Genuesse
dieses Wirtshauses naeher bringt. Bei der naechsten Sitzung
braeuchten wir einen Mobilen Rechner mit modem und internet
anschluss, damit wir dem wirten das ganze praesentieren koennen.

6) Die LUGA (spez. Martin Weiss)wir ein neues Projekt starten,
in dem es darum geht einen Linux Treiber fuer eine sync-Karte
zu schreiben (standleitung).

So das wars fuers erste. Das naechste Treffen kommt bestimmt.
-- 
mfg,
Lukas Fetz.
----------------------------------------------------------------------
Institute for Advanced Studies, Stumperg. 56, A-1060 Vienna, Austria
Tel.:+43-1-59991/142  Fax:+43-1-5970635   email:Lukas.Fetz@IHS.AC.AT
Linux User Group Austria:                    <http://www.luga.or.at>
----------------------------------------------------------------------
~




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010