[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Die allergroesste Haerte ......



sind Oberlippenbaerte, aber darum soll es hier nicht gehen.
Der Vorhang wird vielmehr geoeffnet, fuer ein Produkt, das sich nur deshalb
als Lyrik bezeichnen will, weil dann etwaige Rechtschreibfehler stilistische
Gruende haben:


Schlaeuche ........, Lyrik fuer die von uns, die nichts besseres verdienen:

Drin in allen Loechern ist Ruh,
Und an allen Ecken da spuerest du,
Nur einen Schlauch - oder auch zwei.
Aber was ist denn schon dabei,
Dass auch Du - Brutus oder auch nicht,
Die Zahl derer mehrest ..........

Draussen auf den Strassen ists laut,
Es toest.
Aber der Schlauch bleibt bei dir.
Gibt es ein Leben nach dem Schlauch, oder
Nochmehr: Was war vorher - das Leben oder der Schlauch?

Keiner wird jemals zu dir sagen:
"Du siehst ja aus, wie aus dem Schlauch gepellt."
Obwohl wir alle nicht viel besser aussehn,
Weil wir keinen Grund dazu haben.

Es ist schon wahr: Einer wird gewinnen,
Verlieren dann alle ausser Einem?
Wenn ich also der Eine waere,
Dann waeren die anderen nicht der Eine.
Wenn einer der anderen der Eine waere,
Dann waere ich nicht der Eine.
Bin ich jetzt der Eine oder der Andere?

Warum haben nur immer die den Schlauch,
Die nichts anderes kennen?
Werden Sieger geboren oder gemacht?
Und haben sich die Verlierer selber erschaffen?

Wenn wir zu Gottes Abbild geschaffen sind,
Aber Looser sind,
Muss dann nicht auch Gott ein Looser sein?
Ist er auch der Andere?
Oder ist es die Schimaere des Lebens,
Uns dazu zu bringen, uns fuer Looser zu halten,
Weil nur das uns vom Gewinnen abhaelt?

Wuesste ich alle diese Antworten,
Ich lebte davon, dass man vor mir auf der Couch liegt.
So aber lebe ich davon,
Dass ich vor mir selber im Gatsch lieg.
Denn irgendwas im mir ist gluecklich, aber worueber?
Und warum schweigt es so oft?
Es wird doch nicht der Rinderwahnsinn sein.
-- 
                        Michael P. Demelbauer
          WSR (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Rechenzentrum)	
			LUGA (Linux User Group Austria)
               Some feel the rain, the others only get wet. :-)



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010